www.muc-cms.de
Druckversion: Redakteure und Autoren
Drucken   Fenster schließen
 


TYPO3 Features – Redakteure und Autoren

Plattformunabhängiges Publizieren (Authoring)

Inhalte können weltweit an jedem PC, der mit dem Internet verbunden ist, eingepflegt und editiert werden. Es genügt ein Internetbrowser - eine Softwareinstallation ist nicht nötig.

 

 

What You See Is What You Get Editing (WYSIWYG)

Der Rich Text Editor (RTE) erlaubt dem Redakteur, Texte, Aufzählungen, Tabellen, Bilder, Textfarben und andere Inhaltsformen wie in einem Standard-Textprogramm, etwa Microsoft Word oder Open Office, zu verfassen bzw. einzufügen. Hierbei ist auch das Clipboard-Prinzip verwirklicht (Cut, Copy and Paste), das eine leichte Umpositionierung von Inhalten ermöglicht. Mit dem Texteditor können auch interne und externe Links mit einem Mausklick erstellt werden. Ändert sich die Seitenstruktur, werden internen Links automatisch aktualisiert. Zusätzlich kann der RTE so eingestellt werden, dass je nach Redakteur nur gewisse Optionen zur bereit stehen (z.B. die Farbwahl oder Änderung der Schriftgröße).

 

 

Frontend Editing - Inhalte ändern, während man auf der Website browst

TYPO3 bietet daneben eine noch intuitivere Art des Editierens, das sogenannte "Frontend Editing": Während Sie auf der Website browsen können Sie durch einen simplen Klick Inhalte bearbeiten. Neben der reinen Textbearbeitung können so auch Inhalte verschoben, gelöscht, neu angelegt oder Datenbankeinträge direkt im Frontend bearbeitet werden.

 

 

Bereitstellen von Dokumenten

Mittels "Dateilinks" können Sie Dokumente jeder Art mit einem Mausklick in ihre Seite einfügen und somit zum Download bereitstellen. Hierbei werden die oder das zu publizierende Dokument einfach ausgewählt und automatisch auf dem Server abgelegt.

 

 

Seitenstruktur und Navigation

Die gesamte Website wird in einer hierarchischen Baumstruktur dargestellt, bekannt vom Windows Explorer. Einzelne Seiten oder ganze Bereiche können mit einem Mausklick verschoben werden. Hierbei wird auch das Menü und die Sitemap automatisch neu generiert. Ebenso einfach können neue Seiten und Unterseiten angelegt werden. Sollte sich eine neue Unterseite noch im Aufbau befinden, kann diese auf der Website "versteckt" werden. Für Redakteure ist sie allerdings sichtbar, kann bearbeitet und schließlich veröffentlicht werden.

 

 

Offline Editing und Vorschau

Jedes Inhaltselement kann im Backend bearbeitet werden, ohne dass es auf der Website bereits zu sehen ist. Nach Fertigstellung erfolgt die Publikation mit einem Mausklick. Dies gilt auch für zeitgesteuerte oder zugriffsbeschränkte Inhalte, die im Preview-Modus betrachtet und bearbeitet werden können.

 

 

Zeitgesteuerte Publikation von Inhalten (Scheduled Publishing)

Seiten und Seiteninhalte können zu vorgegebenen Zeiten/Tagen automatisch online verfügbar sein bzw. nicht angezeigt werden.

 

 

Task-Center

Das umfangreiche Task-Center bietet Administratoren, Redakteuren und Arbeitsgruppen To-Do-Listen, Notizblock, Messaging-System und Shortcuts zu den zuletzt bearbeiteten Inhalten.

 

 

Zugriffsteuerung (Access Control)

Ob und für wen eine Seite oder Unterseiten auf der Website angezeigt werden soll, kann einfach über ein Dropdown-Menü ausgewählt werden.

 

 

Assistenten (Wizards)

Inhaltselemente wie Text mit Bild(ern), mehrspaltige Texte, Listen, Tabellen, aber auch Plugins wie Gästebücher, Foren oder die Suchfunktion können über einen Assistenten intuitiv und ohne besondere Kenntnisse eingebunden werden.

 

 

Mehrsprachige Websites

Bei internationalen Websites können verschiedene Sprachversionen in derselben Seite eingefügt und verwaltet werden, ohne einen separaten Seitenzweig erstellen zu müssen.

 

 

Newsletter System (DirectMail-Modul)

Das DirectMail-System versendet personalisierte Newsletter an Abonnenten, die sich auf der Website für den Newsletter an- und abmelden können. Eine Filtertechnologie ermöglicht es, unbegrenzte Rich-Media E-Mails (HTML oder Plain Text) nach den Wünschen des Empfängers zu kombinieren und personalisieren. Mit der integrierten Response-Statistik können Sie die Effizienz Ihrer Kampagne unmittelbar verfolgen.

 

 

Dateiverwaltung (File Management)

Der interne Filemanager erlaubt es ihnen, Dateien jeder Art (Textdokumente, Excel-Sheets, Grafiken, Videos etc.) auf den Server zu laden, umzubenennen, zu kopieren, verschieben oder zu löschen. Es ist kein FTP-Transfer notwendig. Einzelnen Redakteuren oder Gruppen können hierbei Ordner zugewiesen werden. Hochgeladene Dateien stehen unmittelbar zur Publikation oder Einbindung in einzelne Seiten zur Verfügung.

 

 

Import von Inhalten

Inhalte aus Word, dem Web, aus E-Mails oder reiner Rich Text können durch einfaches Copy and Paste in TYPO3 eingefügt werden. Durch eine spezielle Funktion werden auch verborgene Formatierungen (z.B. beim direkten Kopieren aus Word-Dokumenten) entfernt.

 

 

Mehr als 50 Backend Sprachen

Die Benutzeroberfläche im Backend kann in mehr als 50 Sprachen umgeschaltet werden, darunter englisch, französisch, deutsch, italienisch, dänisch, spanisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch und andere.

 

 

Stand: 2006

© 2005-2017 Agentur MUC-CMS München  |  E-Mail: info(at)muc-cms.de  |  Tel.: +49-89-98290818